Actualités des marchés

  • Market News - Gold Service

    05/04/2020 | Schweizer Goldveredler nehmen ihre Arbeit wieder auf und lockern Lieferengpässe

    Drei der größten Goldraffinerien der Welt gaben bekannt, dass sie nach einer zweiwöchigen Schließung, die die weltweite Versorgung mit Metall störte, teilweise wiedereröffnet werden.

    Valcambi, Argor-Heraeus und PAMP, nahe der Schweizer Grenze zu Italien gelegen, wurden am 20. März durch eine lokale Regierungsverordnung geschlossen, die die nicht wesentliche Industrie schloss, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

    Zusammen verarbeiten sie etwa 1.500 Tonnen Gold pro Jahr - das entspricht einem Drittel des weltweiten Angebots - und sind ein wichtiger Transitpunkt, um...

    Weiterlesen
  • Market News - Gold Service

    31/03/2020 | Das Deck wurde im ersten Quartal zu Gunsten von Gold neu gemischt - Analysten

    Wie stapelt sich Gold, wenn das unberechenbare erste Quartal mit dem Dow endet, der das schlechteste Quartal seit 1987 betrachtet?

    Der COVID-19-Ausbruch ist der bestimmende Treiber für alle Schlagzeilen und alle wichtigen Handelsentscheidungen im ersten Quartal.

    Die Befürchtungen bezüglich der Auswirkungen des Coronavirus haben im März einen massiven weltweiten Ausverkauf von Aktien ausgelöst. Sogar die sicheren Häfen wie Gold gerieten in den Sturm und verloren vorübergehend an Boden im Dash-for-Cash-Trend.

    ... Weiterlesen
  • Market News - Gold Service

    26.03.2020 | Goldbarren steigen mit Aktien und Anleihen, da die USA 2 Billionen US-Dollar an Viren abbauen. Die QE der EZB geht in den Turbo.

    GOLD BULLION stieg am Donnerstag neben den westlichen Aktienmärkten und Anleihekursen und näherte sich dem 2-Wochen-Hoch von 1636 USD pro Unze, nachdem die Europäische Zentralbank "keine Grenzen" für ihre QE-Käufe von Euro-Staatsanleihen angekündigt hatte und die USA ihre bisher schnellsten meldeten Steigen Sie in neue Ansprüche auf Arbeitslosenunterstützung ein, als sich die globale Coronavirus-Pandemie verschlimmerte.

    Die EZB versprach, "alle Optionen und Eventualitäten zu prüfen, um die Wirtschaft zu unterstützen, um diesem...

    Weiterlesen
  • Market News - Gold Service

    17.03.2020 | Goldpreise steigen um 50 US-Dollar, da Trump 850 Milliarden US-Dollar schwört, um das Virus zu töten

    Die GOLDPREISE stiegen am Dienstag innerhalb von zwei Stunden um 50 US-Dollar und gewannen alle neuen Verluste von gestern bei 1530 US-Dollar pro Unze zurück, nachdem die Trump-Regierung angekündigt hatte, 850 Milliarden US-Dollar an Notfallanreizen zu suchen, um die rezessive Kraft der globalen Viruspandemie auszugleichen.

    Gold gewann sogar, als die Renditen von US-Staatsanleihen sprangen, und schnappte nach dem üblichen Muster, sich umgekehrt zu den Kreditkosten zu bewegen.

    Die Silber- und Platinpreise erholten...

    Weiterlesen
  • Market News - Gold Service

    13.03.2020 | 'Safe Haven' Gold 'Alles andere als' als Anleihen fallen auch in der schlechtesten Woche seit '87 für die Weltaktienmärkte

    Die GOLDPREISE hatten Schwierigkeiten, sich vom Einbruch dieser Woche im Londoner Handel am Freitag zu erholen. Sie blieben 5,5% unter dem Niveau des vergangenen Wochenendes, als die asiatischen Aktienmärkte wieder tiefer schlossen, aber die europäischen Aktien erholten sich von ihrem schlimmsten Ein-Tages-Rückgang seit dem Schwarzen Montag 1987, als neue staatliche Maßnahmen zu verlangsamen waren die Verbreitung des neuartigen Coronavirus.

    Die Inhaber von Staatsanleihen im „sicheren Hafen“ verzeichneten in dieser Woche ebenfalls einen...

    Weiterlesen